Endgültiger Wahlvorschlag

Liebe Gemeinde,
„Ich glaub. Ich wähl.“ – unter diesem Motto findet am 21. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt.
11 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde haben sich bis jetzt zur Kandidatur bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde.

Wir können sie darin bestärken durch unser Interesse und durch unsere Stimmabgabe, wenn wir sagen: „Ja. Ich glaub. Ich wähl.“ Dazu bekommen Sie, liebe Gemeinde, heute wichtige Informationen.
Der Vertrauensausschuss hat den endgültigen Wahlvorschlag aufgestellt.

Er enthält folgende Namen in alphabetischer Reihenfolge:
•Dieter Brunner
•Günther Dumhard
•Evelyn Herger
•Nadine Radl
•Heike Roth
•Andrea Saumweber
•Elfriede Scholz
•Manuel Sinzger
•Dagmar Süß
•Matthias Thür
•Sabine Zimmermann

Die Kandidatinnen und Kandidaten werden sich im nächsten Gemeindebrief kurz vorstellen.
Bitte merken Sie sich den 21. Oktober vor. Es ist der Wahltag. Dadurch, dass Sie zur Wahl gehen oder von der Briefwahl Gebrauch machen und Ihre Stimme abgeben, entscheiden Sie sich für unsere evangelische Gemeinde.

Der Vertrauensausschuss
(Hans Bauer, Andrea Deyerler, Evelyn Herger, Maximilian Pickel, Pfarrer Johannes Schroll)