Die kirchliche Trauung

Sie haben vor kurzem standesamtlich geheiratet oder haben dies vor? Zum "schönsten Tag im Leben" gehört natürlich auch der Segen Gottes.

"Die Ehe ist ein weltlich Ding, aber auch eine gute Gabe Gottes", so hat es Martin Luther ausgedrückt. Der evangelische Traugottesdienst ist ein Segnungsgottesdienst, in dem Ihnen für Ihre vor dem Standesamt geschlossene Ehe Gottes Segen zugesprochen wird. Unsere Traugottesdienste finden in der Regel an einem Samstag statt.
Sie gehören verschiedenen Konfessionen an? Sie kommen von auswärts und möchten trotzdem in unserer Kirche heiraten? Sprechen Sie uns einfach an.

Wenn Sie  Fragen haben und/oder gerne einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Pfarrer Schroll auf.

Weitere Informationen rund um die evangelische Trauung finden sie auch auf den Seiten unserer Landeskirche.