Partizipation

 "Kinder haben Rechte

...auf eigene Meinung und Beteiligung"

 

Die Partizipation (Beteiligung, Mitbestimmung) ist in unserem Haus für Kinder ein sehr wichtiger Bestandteil unseres gemeinsamen Tuns. Alle Kinder haben bei uns das Recht sich aktiv an der Gestaltung des Alltags zu beteiligen. Sie äußern Wünsche, üben Kritik und werden immer gehört. Dass bedeutet, dass sie bei allen das Zusammenleben betreffenden Ereignissen und Entscheidungsprozessen mit einbezogen werden. So stellt Partizipation in unserer Arche für die Kinder erste Erfahrungen mit der Demokratie (Freiheit, Solidarität, Gleichberechtigung) dar. Wir nehmen die Kinder ernst, trauen ihnen etwas zu, nehmen Rücksicht auf Ängste, Gefühle und Interessen. Wir kommen ihnen mit Achtung, Wertschätzung und Respekt entgegen. Wenn Kinder dies selbst erfahren sind auch sie in der Lage anderen Menschen mit Respekt und Achtung zu begegnen. Wir lernen den Kindern Entscheidungen zu treffen und ihre eigenen Interessen zu vertreten, Kompromisse einzugehen, zu erarbeiten und auch zu diskutieren. Dadurch machen die Kinder zahlreiche Erfahrungen. So freuen wir uns über Kinder, die uns ihre Meinung sagen, die Initiative und Verantwortung übernehmen, die ihre Rechte und Beachtung einfordern.